Kreiskrankenhaus Osterholz

Freie Stellen

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an folgende Adresse:

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung

Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

oder per E-Mail an: personal@kkhohz.de

28.10.2019

Stationsleitung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Stationsleitung

in Vollzeit für unsere operative Allgemeinstation (Chirurgie/Gynäkologie/Geburtshilfe) mit derzeit 30 Betten.

Wir wünschen uns:

  • Managementfähigkeiten und Organisationstalent (Leitungserfahrungen)
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger
    in Verbindung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fort- und Weiterbildungen zur Stationsleitung (nicht zwingend erforderlich)
  • eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • innovatives Denken und Handeln
  • eine hohe Bereitschaft und Initiative im Changemanagement
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kritikfähigkeit

Zu Ihren Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Pflegekonzepte
  • enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Pflegedienstleitung
  • verantwortungsbewusstes Handeln für Ihren Bereich
  • Beteiligung in der Personalplanung, -führung und -entwicklung
  • konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Hause

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Teilnahme am Qualitrainprogramm

Für Rückfragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Rolf Weiß unter der Telefonnummer 04791/803-230 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Mail an r.weiss@kkhohz.de.

Jetzt bewerben…

28.10.2019

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine stellvertretende Stationsleitung

in Vollzeit für unsere operative Allgemeinstation (Chirurgie/Orthopädie) mit derzeit 30 Betten.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger mit Berufserfahrung
  • eine hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • innovatives Denken und Handeln
  • eine hohe Bereitschaft und Initiative im Changemanagement
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kritikfähigkeit

Zu Ihren Aufgaben:

  • Sicherstellung einer sachkundigen Grund- und Behandlungspflege
  • Weiterentwicklung der Arbeitsabläufe und Pflegekonzepte
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Stationsleitung
  • Abwesenheitsvertretung der Stationsleitung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Hause

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Teilnahme am Qualitrainprogramm

Für Rückfragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Rolf Weiß unter der Telefonnummer 04791/803-230 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Mail an r.weiss@kkhohz.de.

Jetzt bewerben…

21.08.2019

Ausbildungsplatz zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Zum 01.10.2019 vergeben wir in Kooperation mit den Elbe-Kliniken Stade und Buxthehude einen

 Ausbildungsplatz zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Schule für technische Assistenten in der Radiologie der Elbe Kliniken. Schwerpunkte sind:

  • Radiologische Diagnostik
  • Nuklearmedizin
  • Strahlenphysik, Dosimetrie und Strahlenschutz
  • Naturwissenschaften
  • medizinische Grundlagenfächer
  • allgemeinbildende Fächer

Die praktische Ausbildung absolvieren Sie im Kreiskrankenhaus Osterholz, den Elbe-Kliniken Stade und Buxtehude sowie in der Klinik Dr. Hancken in Buxtehude.

Die Ausbildung endet nach drei Jahren mit einer staatlichen Prüfung (praktischer, schriftlicher und mündlicher Teil). Während der Ausbildung wird eine Ausbildungsvergütung in Anlehnung an den TVAöD gezahlt. Es wird eine monatliche Materialkostenpauschale in Höhe von 100 Euro erhoben.

Wer sich für eine Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) interessiert, sollte:

  • über einen mittleren Bildungsabschluss mit guten Noten in naturwissenschaftlichen Fächern verfügen
  • ausgeprägtes Interesse an Medizin, Biologie, Physik und Technik haben
  • soziale und kommunikative Stärken sowie
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein besitzen

Wir bieten:

  • gute Berufsperspektiven
  • Möglichkeit der Unterbringung in unserem Wohnheim
  • kostenlose Bereitstellung von Dienstkleidung
  • Erstattung möglicher Fahrtkosten
  • möglicher Erwerb der Fachhochschulreife

Folgend haben wir Ihnen den Link zu weiteren Informationen über unseren Kooperationspartner der Elbe-Kliniken hinterlegt. https://www.elbekliniken.de/files/seiteninhalt/ausbildung-studium-Pflege/flyer_ausbildung_mtra_180802.pdf

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Yasmin Zymara, Telefon 04791/803-294, E-Mail: y.zymara@kkhohz.de, zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen - gerne auch per Mail. Das nächste Auswahlverfahren beginnt im Sommer 2020.

Jetzt bewerben…

14.08.2019

Oberärztin/Oberarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin eine/n

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

In der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin werden in 4 OP-Sälen jährlich ca. 3.000 Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt. Dabei kommen alle gängigen Verfahren der modernen Anästhesie inkl. sonographisch gesteuerter Schmerzkatheterverfahren zur Anwendung.

Wir bieten:

  • Poolbeteiligung
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Rettungsdienst mit dem am Hause stationierten NEF
  • ein kollegiales Klima, in dem Argumente wichtiger sind als Dienstjahre und Hierarchien
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • Mitarbeit in einem hoch motiviertem Team strukturierte Tätigkeiten im Umfeld modern ausgestatteter Abteilungen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Weiterbildung  Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie.
  • Zusatzbezeichnung Spez. Anästhesiologische Intensivmedizin und/oder Rettungsmedizin (keine Bedingung)
  • Teilnahme am Rufdienst
  • ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • patientenorientiertes und wirtschaftliches Handeln.
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • Mitarbeit in einem hoch motiviertem Team strukturierte Tätigkeiten im Umfeld modern ausgestatteter Abteilungen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hammeniederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de

www.osterholz-scharmbeck.de

www.worspwede.de

www.landkreis-osterholz.de

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Christian Remke, MBA, T 04791/803-0, E-Mail c.remke@kkhohz.de gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail an personal@kkhohz.de oder per Post.

Jetzt bewerben…

09.08.2019

Oberärztin/-arzt Innere Medizin (m/d/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Erweiterung unseres Teams der Inneren Medizin

eine/n Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Die Innere Abteilung verfügt über 69 Betten inklusive internistischer Intensivbetten. Die Abteilung wird im Teamarztmodell von zwei Chefärzten geführt.

Ihre Aufgaben:

  • Internistische stationäre Supervision
  • Internistische Funktionsdiagnostik inklusive sonographischer und endoskopischer Untersuchungen
  • Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten im Stations-, Funktions- und ZNA-Bereich
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

 Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Weiterbildung Fachärztin/-arzt für Innere Medizin, gern auch mit Schwerpunktweiterbildung
  • Teamfähigkeit, freundliches und kollegiales Auftreten, Führungskompetenz
  • patientenorientiertes und wirtschaftliches Handeln

 Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit an einem modernen Arbeitsplatz
  • ein kooperatives und freundliches Team
  • eine gute Atmosphäre durch besonders freundlichen Umgang aller Berufsgruppen miteinander
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • bei entsprechender Qualifikation Mitarbeit in der onkologischen Ambulanz, der kardiologischen oder gastroenterologischen Praxis
  • stabile wirtschaftliche Verhältnisse mit steigenden Leistungszahlen und sehr hoher Patientenzufriedenheit sowie Spitzenwerten bei externen Qualitätsvergleichen.

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe zu Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, die Weserinsel Harriersand, das Teufelsmoor und die reizvolle Hamme-Niederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit direkter Zugverbindung nach Bremen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de

www.osterholz-scharmbeck.de

www.worspwede.de

www.landkreis-osterholz.de

Sie haben Fragen:

Unsere Chefärzte Dr. med. Christoph Diekmann und Dr. med. Mathias Haßkamp stehen Ihnen dafür gern zur Verfügung. T 04791/803-411, E-Mail c.diekmann@kkhohz.de bzw. m.hasskamp@kkhohz.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen gerne auch per E-Mail an personal@kkhohz.de oder per Post.

Jetzt bewerben…

03.07.2019

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unsere Allgemeinstation (Wöchnerinnen mit Neugeborenen, Gynäkologie und Chirurgie)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen

Das Kreiskrankenhaus Osterholz ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 128 Betten in acht Fachabteilungen. Wir haben zwei operative und zwei internistische Allgemeinstationen.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Freude am Umgang mit unseren Patienten
  • Flexibilität und Belastbarkeit auch in Stresssituationen

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Rückfragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Rolf Weiß unter der Telefonnummer 04791/803-230 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (gerne auch per Mail: r.weiss@kkhohz.de).

Jetzt bewerben…

30.06.2019

Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Das Kreiskrankenhaus Osterholz bietet regelmäßig mehrere Plätze im

 Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

an.

Der Bundesfreiwilligendienst kann von Frauen und Männern nach Vollendung der Schulpflicht ohne Altersbeschränkung abgeleistet werden. Der Dienst wird regelmäßig für 12 Monate vereinbart.

Bewerben kann sich jede/r, der/die sich gern im Krankenhaus engagieren möchte. Wir bieten den Bundesfreiwilligendienst u. a. in den Bereichen Pflege, Radiologie, Küche, Funktionsdienst und im Fahrdienst an. Gerade die diversen unterschiedlichen Einsatzbereiche können zur beruflichen Orientierung bestens genutzt werden.

Die Freiwilligen werden über die gesamte Zeit pädagogisch begleitet und besuchen fachbezogene Seminare sowie Fortbildungen. Es wird neben einem monatlichen Taschengeld von 300 Euro auch eine kostenfreie Verpflegung aus der krankenhauseigenen Küche geboten.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Yasmin Zymara, Telefon 04791/803-294, E-Mail: y.zymara@kkhohz.de, zur Verfügung.

Schicken Sie Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (bitte keine Originale und Bewerbungsmappen, da Unterlagen nicht zurückgesandt werden) bitte an das

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung
Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

Jetzt bewerben…

News 1 bis 7 von 12
<< Erste < zurück 1-7 8-12 vor > Letzte >>