Freie Stellen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an folgende Adresse:

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung
Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

oder per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an: personal@kkhohz.de

26. Februar 2021

Medizinisch-technische/n Radiologieassistentin/en (m/w/d)

Für unsere Röntgenabteilung suchen wir in Voll- oder Teilzeit

Medizinisch-technische Radiologieassistenten (m/w/d)

oder

Medizinische Fachangestellte mit Röntgenqualifikation (m/w/d)

Die Röntgenabteilung unseres Krankenhauses versorgt die stationären und ambulanten Patientinnen/Patienten des Krankenhauses und des angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrums mit radiologischen Leistungen im konventionellen Röntgen, in Computertomographien, Mammographien, Angiographien und DL-Untersuchungen.

Wir bieten:

  • Selbstständiges Arbeiten in einem homogenen Team
  • Ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in unserem Haus
  • In- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Vergütung nach dem TVÖD/VKA
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum medizinisch-technischen Radiologieassistentin/en oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Patientenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft, Rufdienste im Krankenhaus eigenverantwortlich zu leisten

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Holger Wasmuth (Personalleiter)
T 04791/803-226
E personal@kkhohz.de

Sonja Seegelken (Leitende MTRA)
T 04791/803-380

Jetzt bewerben…

26. Februar 2021

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Allgemeinstationen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

(in Voll- und Teilzeit)

Das Kreiskrankenhaus Osterholz verfügt derzeit über 128 Betten. Wir möchten uns weiter verstärken. Personaluntergrenzen waren für uns schon vor der 2019 kein Thema. In unserem Haus arbeiten zu über 99 % dreijährig examinierte Pflegefachkräfte auf den Stationen.

Wir bieten:

  • Qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen
  • Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Rolf Weiß (Pflegedienstleiter)
T 04791/803-230
E r.weiss@kkhohz.de (auch für Bewerbungen)

Jetzt bewerben…

26. Februar 2021

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Kreißsaal

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

(in Voll- oder Teilzeit)

Ihr Arbeitsumfeld:

Die geburtshilfliche Abteilung umfasst neun Betten und zwei Kreißsäle mit allen gängigen Entbindungsmethoden, einschließlich einer Geburtswanne. Bei jährlich ca. 500 bis 550 Geburten erfolgt der Einsatz der Hebammen/Entbindungspfleger (m/w/d) im Rahmen der ganzheitlichen Wochenpflege in enger Zusammenarbeit mit der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.

Ihre Aufgaben:

  • Geburtsbetreuung ab der 37+0 SSW (keine Risikogeburten-Gemini, insulinpflichtige Gestationsdiabetes, BEL nur Sectio etc.), Betreuung von Geburten ambulant und stationär
  • selbstständige Durchführung von Einleitungen, z.B. bei Übertragungen
  • Assistenz bei geburtshilflichen Eingriffen (VE, MBU,…) sowie Durchführung von Geburten in Zusammenarbeit mit Fachärzten (m/w/d)
  • Nachbetreuung im frühen Wochenbett, Unterstützung auf der Wochenbettstation (Stillen, Umgang mit Neugeborenen etc.)
  • Mitwirkung bei der Betreuung der Schwangeren einschließlich Anamnese, ggf. Vorsorge, CTG-Überwachung

Unser Angebot:

  • eine qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsprogramm sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation
  • eine tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger (m/w/d) E- ngagement und Freude am selbstständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur engagierten Teamarbeit und kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Wir wünschen uns:

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hammeniederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Karin Weiß, stellv. Pflegedienstleitung, unter Tel. 04791/803-439 gern zur Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an k.weiss@kkhohz.de oder alternativ per Post mit aussagekräftigen Unterlagen an das Kreiskrankenhaus Osterholz, Am Krankenhaus 4, 27711 Osterholz-Scharmbeck.

Jetzt bewerben…

26. Februar 2021

Küchenhilfe (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentralküche motivierte und engagierte Beschäftigte als

Küchenhilfe (m/w/d)

(in Teilzeit oder im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung)

Das Kreiskrankenhaus betreibt eine Zentralküche, in der jährlich ca. 170.000 Mahlzeiten für Patienten, Besucher und Beschäftigte sowie einen städtischen Kindergarten zubereitet werden.

Wir wünschen uns:

  • idealerweise Berufserfahrung in einer Großküche als Küchenhilfe (nicht Voraussetzung)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb an Wochenenden und Feiertagen
  • Spaß an der Zubereitung von Speisen
  • eine gründliche Arbeitsweise und Sinn für Sauberkeit und Ordnung

Wir bieten:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine Tätigkeit im Dreischichtsystem nach einem Dienstplan zwischen 5:15 Uhr und 15:00 Uhr von Montag bis Sonntag und an Feiertagen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und eine betriebliche Altersvorsorge
  • innerbetriebliche Fortbildungen und Firmenfitness
  • einen langfristigen Arbeitsplatz und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • eine tarifgerechte Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst inkl. Jahressonderzahlung

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Yasmin Heißenbüttel
T 04791/803-294

Holger Wasmuth
T 04791/803-226

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen gern per Mail an personal@kkhohz.de oder per Post.

Jetzt bewerben…

16. Februar 2021

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Intensivstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere interdisziplinäre Intensivstation (6 Betten inkl. 3 Beatmungsplätze)

1 Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

(in Voll- und Teilzeit)

Wir bieten:

  • Qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen
  • Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung Ihrer Arbeitsorganisation
  • Tarifliche Vergütung nach TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir erwarten:

  • Hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kritikfähigkeit
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Haus

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Rolf Weiß (Pflegedienstleiter)
T 04791/803-230
E r.weiss@kkhohz.de (auch für Bewerbungen)

Jetzt bewerben…

14. Februar 2021

Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

Das Kreiskrankenhaus Osterholz bietet regelmäßig mehrere Plätze im

Bundesfreiwilligendienst (BFD) (m/w/d)

an.

Der Bundesfreiwilligendienst kann von Frauen und Männern nach Vollendung der Schulpflicht ohne Altersbeschränkung abgeleistet werden. Der Dienst wird regelmäßig für 12 Monate vereinbart.

Bewerben kann sich jede/r, der/die sich gern im Krankenhaus engagieren möchte. Wir bieten den Bundesfreiwilligendienst u. a. in den Bereichen Pflege, Radiologie, Verwaltung, Küche, Funktionsdienst und im Fahrdienst an. Gerade die diversen unterschiedlichen Einsatzbereiche können zur beruflichen Orientierung bestens genutzt werden.

Die Freiwilligen werden über die gesamte Zeit pädagogisch begleitet und besuchen fachbezogene Seminare sowie Fortbildungen. Es wird neben einem monatlichen Taschengeld von 400 Euro auch eine kostenfreie Verpflegung aus der krankenhauseigenen Küche geboten.

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Yasmin Heißenbüttel (Personalsachbearbeiterin)
T 04791/803-294
E y.heissenbuettel@kkhohz.de

Hinweis:

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung keine Originaldokumente bei und verwenden Sie bitte keine Bewerbungsmappen, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Jetzt bewerben…

12. Februar 2021

Oberarzt für Chirurgische Abteilung für den Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams einen

Oberarzt für unsere Chirurgische Abteilung für den Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d).

Als Konsequenz aus dem in den letzten Jahren gewachsenen Angebot im Bereich unserer Orthopädie und Unfallchirurgie haben wir nach umfangreichen Planungen mit einem Erweiterungsbau unseres Hauses begonnen. Diese Erweiterung um über 20 Betten sowie der Neubau einer Intensivstation haben ein Investitionsvolumen von rund 11 Mio. Euro.

Aufgrund der Ausweitung unseres operativen Portfolios mit zusätzlichen Operateuren im Bereich der Schulterchirurgie, der Hüft-und Knieendoprothetik sowie der Wirbelsäulenchirurgie suchen wir eine Verstärkung im oberärztlichen Bereich.

Unsere Chirurgische Abteilung wird von 2 Chefärzten im Teamarztmodell geführt. Sie verfügt über 44 Betten für die Bereiche der

  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der minimal invasiven Chirurgie, der Magen- und Colonchirurgie sowie der Gefäßchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der arthroskopischen Chirurgie, Endoprothetik und Fußchirurgie, wobei sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren angewendet werden.

Weiterbildungsermächtigungen sind derzeit im Umfang von 24 Monaten Basisweiterbildung Chirurgie sowie 24 Monate Facharztkompetenz Allgemeine Chirurgie vorhanden.

Ihre Aufgaben:

  • chirurgische stationäre Supervision
  • chirurgische Funktionsdiagnostik
  • Anleitung und Ausbildung von Assistenzärzten im Stations-, Funktions- und ZNA-Bereich
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses
  • Teilnahme am Hintergrunddienst

Wir bieten:

  • ein breit gefächertes OP-Spektrum
  • bei Interesse Besuch des Seminarkongresses Notfallmedizin und Teilnahme am Rettungsdienst
  • ein kollegiales Klima, in dem Argumente wichtiger sind als Dienstjahre und Hierarchien
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenunterstützung
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte

Wir wünschen uns:

  • eine vorhandene deutsche Approbation
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
  • idealerweise mit der Zusatzbezeichnung “Spezielle Unfallchirurgie”
  • dass Sie mit Einsatzbereitschaft die Tätigkeit in unserem Hause aufnehmen
  • dass Sie sich bei uns wohlfühlen, damit Sie Ihre anspruchsvolle Tätigkeit engagiert, verantwortungsvoll und mit Freude ausüben können
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen und teamorientiertes Handeln

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hamme-Niederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de
www.osterholz-scharmbeck.de
www.worspwede.de
www.landkreis-osterholz.de

Sie haben Fragen:

Unsere Chefärzte Herr Dr. Hans-Ludwig Lenz und Herr Dr. Michael Spatny (T 04791/803-371, E hl.lenz@kkhohz.de bzw. m.spatny@kkhohz.de) stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail (zusammengefasst in einem PDF-Dokument) an personal@kkhohz.de oder per Post.

Jetzt bewerben…

15. Januar 2021

Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Als Altersnachfolge wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit gesucht.

Das Arbeitszeitmodell kann in Absprache individuell festgelegt werden.

Die Klinik selbst umfasst 128 Planbetten und betreut jährlich um die 550 Geburten mit steigender Tendenz. Hierzu stehen zwei Kreißsäle zur Verfügung. Gynäkologisch wird ein sehr breites Spektrum angeboten, jährlich werden um die 500 gynäkologische Operationen durchgeführt.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Sie sind Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit breiter gynäkologisch-geburtshilflicher Erfahrung
  • Interesse an kollegialer Zusammenarbeit in einem rein fachärztlichen Team
  • eine enge Kooperation mit allen Berufsgruppen als Voraussetzung für die erfolgreiche Führung der Abteilung und die persönliche Zufriedenheit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und kreativ die positive Entwicklung der Abteilung und damit der Klinik mitzugestalten

Was Sie von uns erwarten können:

  • eine Leitungsfunktion in einem kommunalen Gesundheitszentrum, das durch langjährige positive Ergebnisse die investiven Möglichkeiten geschaffen hat, sich weiterzuentwickeln
  • ein entsprechend der Bedeutung der Position attraktives Gehaltspaket
  • eine von kurzen unbürokratischen Entscheidungsprozessen, gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen getragene Zusammenarbeit zwischen der Krankenhausleitung und ärztlichen Mitarbeitern
  • die Möglichkeit, sich in bestehende Schwerpunkte einzubringen oder eigene fachliche Schwerpunkte zu entwickeln
  • die Möglichkeit, das bestehende Team kurzfristig durch einen vertrauten Mitarbeiter zu verstärken
  • ein Wohnumfeld mit hohem Wohn- und Freizeitwert

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hamme-Niederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de
www.osterholz-scharmbeck.de
www.worspwede.de
www.landkreis-osterholz.de

Ihr Ansprechpartner für weitere Auskünfte ist unser Krankenhausleiter Klaus Vagt, den Sie über seine Sekretärin Carola Reinsch unter der Telefonnummer 04791/803-221 erreichen können. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an das Kreiskrankenhaus Osterholz, Am Krankenhaus 4, 27711 Osterholz-Scharmbeck. Ihre Bewerbung können Sie selbstverständlich gerne auch per E-Mail an c.reinsch@kkhohz.de senden.

Jetzt bewerben…