Kreiskrankenhaus Osterholz

Veranstaltungen / Gesundheitsförderung


64400 Bauchtanz mit Beckenbodentraining

Gruppe Canan Azahr (weit fortgeschrittene)

Als Vorbereitung für den orientalischen Tanz beginnen wir mit Wahrnehmungs- und Kräftigungsübungen aus dem Yoga und dem Beckenbodentraining. Dies stärkt die Muskulatur und führt zu geschmeidigeren Bewegungen. Wir werden Schrittkombinationen und Basisbewegungen wiederholen und vertiefen, so dass neu zugestiegene und langjährige Tänzerinnen sich wohlfühlen können. Je nach Wunsch werden wir an bestehenden Choreographien weiterarbeiten oder neue Tänze entwickeln. Auch Accessoires wie z. B. Schleier, Stock, Fächerschleier oder Zimbeln können wir einsetzen, um die Tänze zu bereichern. Freies Tanzen, Kreistänze und Entspannungsübungen nutzen wir, um abzuschalten und bei sich selbst anzukommen.

Zielgruppe: weit Fortgeschrittene

Dozentin: Christiane Klauß, Bauchtanzlehrerin

Hinweise: Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung (Gymnastikanzug oder Leggins und Body) und ein Tuch für die Hüfte. Am 11.02. und 13.05. findet kein Unterricht statt.

Kooperationspartner: Volkshochschule Osterholz-Scharmbeck Hambergen Schwanewede e. V.

VHS-Kursnummer: 9527

Kosten: Euro 129,00 für externe Teilnehmer, zahlbar in zwei Raten à Euro 64,50 bzw. Euro 72,00 (Kleingruppe: Euro 144,00)

Anmeldung: www.vhs-osterholz-scharmbeck.de

Derzeit leider keine Termine.