Kreiskrankenhaus Osterholz

Veranstaltungen / Fachliche Kompetenzen


15800 ESBL, 3MRGN oder VRE und was nun?

Es gilt in der täglichen Arbeit der Übertragung von Erregern vorzubeugen  und nosokomiale Infektionen zu vermeiden. Begriffsklärungen, die Basishygiene, erweiterte persönliche Schutzmaßnahmen und Isolierungsmaßnahmen anhand von Beispielen stehen im Mittelpunkt der Fortbildung.

Zielgruppe: Pflegepersonal, Therapeuten, Ärzte

Dozentin: Kristina Lohse, Fachkraft für Krankenhaushygiene, Kreiskrankenhaus Osterholz

Kosten: Euro 30,00 für externe Teilnehmer

Zertifizierung: Registrierung beruflich Pflegender (RbP) - 2 Punkte

Datum Uhrzeit Ort  
15800 07.11.2019 14:00 - 15:30 Großer Saal (Kreiskrankenhaus Osterholz) Anmelden