Kreiskrankenhaus Osterholz

Veranstaltungen / Öffentliche Vorträge


49600 Das Kniegelenk

Moderne Behandlungsmethoden bei Kniebeschwerden, vom Gelenkerhalt bis zum Gelenkersatz

Zielgruppe: alle Interessierten

Dozenten: Jörn Homburg, Chefarzt der Orthopädischen Abteilung, Kreiskrankenhaus Osterholz
Dr. med. Sönke Schemionek, Oberarzt der Orthopädischen Abteilung, Kreiskrankenhaus Osterholz

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des Kreiskrankenhauses Osterholz gehört bei bundesweiten Qualitätsuntersuchungen und Umfragen von Krankenkassen im Bereich der Endoprothetik zu den besten 20 % der operierenden Kliniken.

Die Referenten Jörn Homburg und Dr. Sönke Schemionek betreiben eine große orthopädische Praxis in Osterholz-Scharmbeck und leiten die orthopädische Abteilung im Kreiskrankenhaus Osterholz. Dadurch verfügen sie über umfangreiche Erfahrung in der ambulanten und stationären Betreuung konservativer (nicht-operativer) und operativer Patienten.

Hinweise: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt.

Kosten: Eintritt frei

Zertifizierung: Registrierung beruflich Pflegender (RbP): 2 Punkte

Datum Uhrzeit Ort  
49600 06.03.2019 19:00 - 20:30 Großer Saal (Kreiskrankenhaus Osterholz) Anmelden