Kreiskrankenhaus Osterholz

Region

Das Kreiskrankenhaus Osterholz ist gesundheitlicher Mittelpunkt des Landkreises Osterholz (www.landkreis-osterholz.de). Die Region grenzt im Westen an die Weser, im Norden an den Landkreis Cuxhaven, im Osten an den Landkreis Rotenburg und im Süden an den Landkreis Verden sowie das Stadtgebiet von Bremen. Im Zentrum liegen neben der Kreisstadt auch das Künstlerdorf Worpswede (www.worpswede.de) und die weiten Niederungen des Teufelsmoores (www.kulturland-teufelsmoor.de). 

Kunstvolle Landschaft

Die Landschaft und das kulturelle Leben im Landkreis Osterholz präsentieren sich vielfältig und überaus reizvoll. Schon vor über einhundert Jahren suchten hier die ersten Worpsweder Maler nach der Ursprünglichkeit der Natur. In der weiten flachen Moorlandschaft, die durch den hohen Himmel und die intensiven, ständig wechselnden Lichtstimmungen besticht, fanden sie tausendfache Motive. Die Werke, die daraus entstanden sind, und das künstlerische Leben, das hier weiterhin aktiv ist, sind heute noch sichtbar und erlebbar.

Auf den häufig überfluteten Grün-Ländereien und in den zahllosen Gräben wachsen Pflanzenarten, die andernorts nur noch selten zu finden sind. Winterliche Überschwemmungen machen das Naturschutzgebiet Hamme-Niederungen zu einem attraktiven Rastplatz für große Schwärme von Zugvögeln. Im Frühjahr dann zieht die offene Landschaft zahlreiche Wiesenvögel an. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Region zu sein!