Kreiskrankenhaus Osterholz

Beschwerdemanagement

Wir wollen Verbesserungsmöglichkeiten konsequent erkennen und nutzen. Dafür führen wir einerseits regelmäßig systematische Befragungen durch und holen andererseits kontinuierlich Rückmeldungen von unseren Patienten ein.

Jeder stationär aufgenommene Patient erhält dafür einen Fragebogen mit der Bitte, uns seine Meinung über den Aufenthalt in unserem Hause mitzuteilen. Alle Patienten, die ihren Namen und ihre Adresse mit angeben, bekommen eine schriftliche Antwort auf ihre Anmerkungen. 

Die ausgefüllten Fragebögen gehen zunächst an die Krankenhausleitung, wo sie gesichtet werden. Dann werden sie an die betreffenden Fachabteilungen weitergeleitet und gemeinsam besprochen. Bei Bedarf werden daraufhin Optimierungsmaßnahmen verabredet.