Kreiskrankenhaus Osterholz

Aktuelles

05.01.2018

Herzlich willkommen …
- Dr. Christoph Diekmann
- Dr. Klaus Volkmer

Mit dem Jahresende 2017 ist Herr Chefarzt Dr. Wolf-Dieter Maier nach Erreichen der Altersgrenze aus dem Kreiskrankenhaus ausgeschieden.

Seine Nachfolge als Chefarzt und Onkologe/Hämatologe der Inneren Abteilung hat zum 01.01.2018  Herr Dr. Christoph Diekmann angetreten. Herr Dr. Diekmann ist Facharzt für Innere Medizin mit der Spezialisierung für Onkologie/Hämatologie und der Zusatzqualifikation in der Palliativmedizin. Dr. Diekmann war  seit 2001 im Diakonie-Krankenhaus Bremen tätig, seit 2007 in der Funktion eines Oberarztes und seit 2012 als verantwortlicher Leiter der hämato-/onkologischen Tagesklinik im DIAKO. Seit vielen Jahren gibt es eine enge und kollegiale Zusammenarbeit  mit der Onkologie im DIAKO und zwischen Dr. Maier und Dr. Diekmann. Herrn Dr. Diekmann ist deshalb die Struktur und das Leistungsspektrum des Kreiskrankenhauses bestens vertraut.

Ebenfalls mit dem Jahresende ist unsere Chirurgin Frau Imke Weiß nach zwölfjähriger Tätigkeit aus der Chirurgischen Praxis unseres Medizinischen Versorgungszentrums ausgeschieden.

Ihr Nachfolger ist seit dem 01.01.2018 Herr Dr. med. Klaus Volkmer. Er ist Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Gefäßchirurgie. Sein Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

- Wundversorgungen und nicht-operative Behandlungen von Sport- und Unfallverletzungen
- Operationen an der Haut und an Hautanhangsgebilden
- Entfernung von Abszessen, Warzen, Muttermalen, Fremdkörpern und kleineren Hauttumoren
- Implantation und Explantation von Portsystemen und Ereignisrecordern
- Indikationsstellung zur Operation, Behandlung vor und nach chirurgischen Eingriffen

Termine können unter der Telefonnummer 04791/803-500 vereinbart werden.

Wir begrüßen Herrn Dr. Diekmann und Herrn Dr. Volkmar herzlich in unserem Team und freuen uns auf eine angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihnen.