Kreiskrankenhaus Osterholz

Aktuelles

11.09.2017

Tag der offenen Tür 2017 – HERZLICHEN DANK

Am 10. September haben wir das 60-jährige Bestehen unseres Hauses mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Wir freuen uns sehr über die weit über 1.000 Gäste, die durch ihr Interesse an unseren Angeboten diesen Tag für uns zu einem großen Erfolg gemacht haben! Alle angebotenen Führungen waren sehr gut besucht, an allen Informationsständen herrschte großes Interesse an den Möglichkeiten der moderenen Medizin und viele Gäste habe sich sogar als „Operateur“ am sogenannten „Pelvi-Trainer“ versucht, indem sie mit den OP-Instrumenten Gummibärchen in eine Schale transportieren mussten. Ein besonderes Highlight war das ca. 2,50 m große begehbare Darmmodell, das sowohl den gesunden als auch den erkrankten Darm darstellte.

Auch das Angebot für die Kinder wurde sehr gut angenommen, sodass schon nach kurzer Zeit Feen und Vampire mit Luftballontieren spielten, Riesen-Seifenblasen auf dem Hubschrauberlandeplatz produzierten oder ihr eigenes kleines Kunstwerk malten. In der Technischen Orthopädie konnten die Kinder ihre Füße als Gipsmodell anfertigen lassen, sodass so manch kleiner Gast stolz mit „seinem“ Fuß nach Hause gehen konnte.

Unser Küchenteam hat den Tag kulinarisch abgerundet, und egal ob Nackensteak, Bratwurst, Erbsensuppe oder Torte, unseren Gästen hat es gut geschmeckt.

Wir möchten uns bei allen fleißigen Helfern, Standbetreuern und Organisatoren ganz herzlich für die fantastische Arbeit und den unermüdlichen Einsatz bedanken. Sie alle haben mit ihrem Engagement dazu beigetragen, dass dieser Tag für uns ein schöner Erfolg wurde!

Danke sagen wir auch der Band „Wiedemann-Z-Helden“, die den Tag musikalisch begleitet hat. Ebenso gilt unser Dank dem DRK, das unter anderem das Besichtigen eines Rettungswagens möglich gemacht hat, sowie dem Pflegestützpunkt des Landkreises Osterholz und der Schlaganfallgruppe „Einschlag“, die ebenfalls mit Ständen vertreten waren.