Kreiskrankenhaus Osterholz

Pflege nach der Entlassung

In unserer Pflegeüberleitungsstelle beraten und unterstützen wir sowohl Patienten als auch deren Angehörigen bei der Suche nach einer geeigneten Lösung für die Zeit im Anschluss an den Klinikaufenthalt. Mit diesen Ratschlägen wird die Rückkehr in das gewohnte soziale Umfeld oder auch in ein neues Umfeld erheblich erleichtert.

Wir beraten und unterstützen zum Beispiel …

  • zu Fragen der Pflegeversicherung
  • zu Anschlussheilbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen
  • bei der Suche nach einer Kurzzeitpflege- oder Tagespflegeeinrichtung
  • bei der Suche und Auswahl eines Alten- und Pflegeheimes sowie bei der Suche nach betreutem Wohnen
  • zu ambulanter häuslicher Pflege
  • bei der Administration mit den Krankenkassen
  • zu Heil- und Hilfsmitteln
  • zur Beantragung von Haushaltshilfen
  • zu betreuungsrechtlichen Maßnahmen

 

Damit die pflegerische Versorgung nach dem Klinikaufenthalt zuverlässig sichergestellt wird, arbeiten wir eng mit entsprechenden Einrichtungen in der Region zusammen.