Kreiskrankenhaus Osterholz

Freie Stellen

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie an folgende Adresse:

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung

Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

oder per E-Mail an: personal@kkhohz.de

26.06.2017

medizinisch-technische Radiologieassistentin (w/m)

Wir suchen für unsere radiologische Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene

 

medizinisch-technische Radiologieassistentin (w/m)

 

zur Unterstützung bei der Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten. Die Einsatzzeiten liegen Mo.-Fr. zwischen 17:30 Uhr und 07:30 Uhr und an den Wochenenden ganztätig.

 

Wir wünschen:

  • CT-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.kreiskrankenhaus-osterholz.de. Für weitere Fragen stehen Ihnen Yasmin Zymara und Holger Wasmuth unter 04791 803 294 oder 226 zur Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (gern per Mail an personal@kkhohz.de) mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.06.2017 an das 

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung
Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

Jetzt bewerben…

23.06.2017

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unsere Allgemeinstationen (internistisch, chirurgisch)

 

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

 

Das Kreiskrankenhaus Osterholz ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 123 Betten in acht Fachabteilungen. Wir haben zwei operative und zwei internistische Allgemeinstationen.

 

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Freude am Umgang mit unseren Patienten
  • Flexibilität und Belastbarkeit auch in Stresssituationen

 

Wir bieten:

  • einen vielseitigen, interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • qualifizierte und strukturierte Einarbeitung
  • tarifgerechte Vergütung nach TVöD/VKA
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedienstleiter Herr Rolf Weiß unter 04791/803-230 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (gern auch per Mail: r.weiß@kkhohz.de).

Jetzt bewerben…

13.06.2017

Küchenhilfe (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (15 - 20 Stunden/Woche)

eine Küchenhilfe (m/w)

Das Kreiskrankenhaus betreibt eine Zentralküche, in der jährlich ca. 170.000 Mahlzeiten für Patienten, Besucher und Beschäftigte sowie einen städtischen Kindergarten zubereitet werden. 

Wir wünschen uns:

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb an Wochenenden und Feiertagen
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Motivation

 

Wir bieten:

  • Tätigkeit im Dreischichtsystem nach einem Dienstplan zwischen 5.15 Uhr und 15.00 Uhr von Montag bis Sonntag und an Feiertagen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • innerbetriebliche Fortbildungen
  • tarifgerechte Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst inkl. Jahressonderzahlung

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen Yasmin Zymara und Holger Wasmuth unter 04791/803-294 oder -226 zur Verfügung. Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (gern per Mail an personal@kkhohz.de) mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.03.2017.

Jetzt bewerben…

07.06.2017

Assistenzärztin / Assistenzarzt für die Chirurgische Abteilung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

 

Assistenzärztin/Assistenzarzt
für die Chirurgische Abteilung 


in Voll- oder Teilzeit zuzüglich Bereitschaftsdienst.

Die chirurgische Abteilung verfügt über 44 Betten und teilt sich auf in:

  •  Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der minimal-invasiven Chirurgie, der Magen- und Colonchirurgie sowie der Gefäßchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie mit Tätigkeitsschwerpunkten in der arthroskopischen Chirurgie, Endoprothetik und Fußchirurgie, wobei sämtliche moderne Osteosyntheseverfahren angewendet werden. 

Weiterbildungsermächtigungen sind im Umfang von 24 Monaten Basisweiterbildung Chirurgie sowie 24 Monate Facharztkompetenz Allgemeine Chirurgie vorhanden.

 

Wir bieten:

  • eine breit gefächerte Weiterbildung und die Vermittlung diagnostischer und chirurgischer Techniken unter Anleitung unserer Fachärzte
  • bei Interesse Besuch des Seminarkongresses Notfallmedizin und Teilnahme am Rettungsdienst
  • Mitsprache der Assistenzärzte bei allen Fragen der Arbeitsorganisation und Dienstplangestaltung
  • ein kollegiales Klima, in dem Argumente wichtiger sind als Dienstjahre und Hierarchien
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit Anleitung zum selbstständigen Arbeiten
  • strukturierte Weiterbildung im Umfeld modern ausgestatteter Abteilungen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte

 

 Wir wünschen uns: 

  • vorhandene deutsche Approbation oder ärztliche Berufserlaubnis
  • dass Sie mit Einsatzbereitschaft die Tätigkeit in unserem Hause aufnehmen
  • eine/n teamorientierte/n und Neuerungen gegenüber aufgeschlossene/n Ärztin/Arzt 
  • dass für Sie patientenorientiertes, aber auch wirtschaftliches Handeln im Vordergrund stehen
  • dass Sie idealerweise über Erfahrungen in der Notfallmedizin und der Betreuung von Patientinnen und Patienten in einer zentralen Notaufnahme und Fahrten im Noteinsatzfahrzeug verfügen

 

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hammeniederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de

www.osterholz-scharmbeck.de

www.worspwede.de

www.landkreis-osterholz.de

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen die Chefärzte Herr Dr. Hans-Ludwig Lenz und Herr Dr. Michael Spatny (T 04791/803-371, E-Mail hl.lenz@kkhohz.de bzw. m.spatny@kkhohz.de) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Jetzt bewerben…

21.04.2017

Oberärztin/Oberarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin eine/n

 

Oberärztin/Oberarzt

in Voll- oder Teilzeit.

 

Das Arbeitszeitmodell kann in Absprache individuell festgelegt werden.

Das Kreiskrankenhaus Osterholz verfügt über Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie, Anästhesie und Intensivmedizin, Gynäkologie und Geburtshilfe und Radiologie. Daneben befinden sich in dem angegliederten MVZ Praxen für Pädiatrie, Chirurgie, Kardiologie, Gastroenterologie und Urologie. Unsere 390 Mitarbeiter versorgen jährlich über 7.000 stationäre und 43.000 ambulante Patienten.

In der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin werden in 4 OP-Sälen jährlich ca. 3.000 Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt. Dabei kommen alle gängigen Verfahren der modernen Anästhesie inkl. sonographisch gesteuerter Schmerzkatheterverfahren zur Anwendung.

Die Interdisziplinäre Intensivstation mit 8 Betten und 2 Beatmungsplätzen steht unter gemeinsamer Leitung mit der Inneren Abteilung. Die Abteilung ist verantwortlich für die postoperative Schmerztherapie sowie das innerklinische Notfallmanagement. Das dem Haus angegliederte NEF wird von der Abteilung mit besetzt. Die Abteilung besteht ausschließlich aus erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten.

 

Wir bieten:

  • Poolbeteiligung
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Rettungsdienst mit dem am Hause stationierten NEF
  • ein kollegiales Klima, in dem Argumente wichtiger sind als Dienstjahre und Hierarchien
  • ein gutes Miteinander aller Berufsgruppen in einem Krankenhaus mit kurzen Wegen
  • Mitarbeit in einem hoch motiviertem Team strukturierte Tätigkeiten im Umfeld modern ausgestatteter Abteilungen
  • umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte

 

Wir wünschen uns: 

  • Abgeschlossene Weiterbildung  Fachärztin/-arzt für Anästhesiologie.
  • Zusatzbezeichnung Spez. Anästhesiologische Intensivmedizin

und / oder Rettungsmedizin (keine Bedingung)

  • Teilnahme am Rufdienst
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Patientenorientiertes und wirtschaftliches Handeln.

 

Der Landkreis Osterholz ist ein beliebtes Erholungsgebiet in unmittelbarer Nähe Bremens. Zum Landkreis gehören das Künstlerdorf Worpswede, das Teufelsmoor und die reizvolle Hammeniederung. Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ein Mittelzentrum im Landkreis mit einer direkten Zuganbindung nach Bremen. 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.teufelsmoor.de

www.osterholz-scharmbeck.de

www.worspwede.de

www.landkreis-osterholz.de

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Christian Remke, MBA (04791/803-0, E-Mail c.remke@kkhohz.de) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail oder per Post. 

Jetzt bewerben…

02.03.2017

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Das Kreiskrankenhaus Osterholz bietet regelmäßig mehrere Plätze im

 Bundesfreiwilligendienst (BFD)

an.

Der Bundesfreiwilligendienst kann von Frauen und Männern nach Vollendung der Schulpflicht ohne Altersbeschränkung abgeleistet werden. Der Dienst wird regelmäßig für 12 Monate vereinbart.

Bewerben kann sich jede/r, der/die sich gern im Krankenhaus engagieren möchte. Wir bieten den Bundesfreiwilligendienst u. a. in den Bereichen Pflege, Radiologie, Küche, Funktionsdienst und im Fahrdienst an. Gerade die diversen unterschiedlichen Einsatzbereiche können zur beruflichen Orientierung bestens genutzt werden.

Die Freiwilligen werden über die gesamte Zeit pädagogisch begleitet und besuchen fachbezogene Seminare sowie Fortbildungen. Es wird neben einem monatlichen Taschengeld von 300 Euro auch eine kostenfreie Verpflegung aus der krankenhauseigenen Küche geboten.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Yasmin Zymara, Telefon 04791/803-294, E-Mail: y.zymara@kkhohz.de, zur Verfügung.

Schicken Sie Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (bitte keine Originale und Bewerbungsmappen, da Unterlagen nicht zurückgesandt werden) bitte an das

Kreiskrankenhaus Osterholz
Personalabteilung
Am Krankenhaus 4
27711 Osterholz-Scharmbeck

Jetzt bewerben…