Kreiskrankenhaus Osterholz

Veranstaltungen / Fachliche Kompetenzen


14200 Brandschutzunterweisung

Brände in Krankenhäusern gehören zu den Schadenereignissen, an denen die Öffentlichkeit besonderen Anteil nimmt, weil viele hilflose Menschen in Gefahr geraten. Deshalb kommt es darauf an, im Brandfall das Richtige zu tun, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Entscheidend ist aber, dass es erst gar nicht zu einem Brand kommt. Dazu gehört unter anderem die regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten eines Betriebes. Jeder Mitarbeiter im Kreiskrankenhaus muss deshalb regelmäßig an einer Brandschutzunterweisung teilnehmen, die aus einem theoretischen und praktischen Teil besteht. Der praktische Teil weist in die Handhabung verschiedener Feuerlöschgeräte ein, und es wird mit dem Firetrainer ein echtes Feuer gelöscht.

Zielgruppe: alle Mitarbeiter (Pflichtveranstaltung)

Dozent: Thomas Brüner, Sicherheitsfachkraft, Kreiskrankenhaus Osterholz

Kosten: Euro 30,00 für externe Teilnehmer

Derzeit leider keine Termine.