Kreiskrankenhaus Osterholz

Behandlung von Gesichtsfalten mit Botox

Falten können als normale Begleiterscheinung des Alterns empfunden werden, sie können aber auch stören. Gerade Krähenfüße, Zornesfalten oder hängende Mundwinkel erleben Viele als Makel. Durch die Unterspritzung mit Botulinumtoxin (Botox) werden Mimikfalten effektiv beseitigt, indem die Ursache, die angespannte Gesichtsmuskulatur, behandelt wird.

Das Botulinumtoxin ist ein natürlich vorkommendes Bakterieneiweiß. Wird es in den Muskel gespritzt, hemmt es die Nervenimpulse und der Muskel kann sich nicht mehr zusammenziehen. Die Haut entspannt, die Falten reduzieren sich – ein einfaches und wirkungsvolles Prinzip. Andere Nervenfunktionen, wie etwa das Fühlen, werden dadurch nicht beeinflusst.

Der Behandlungserfolg ist nach etwa ein bis zwei Wochen erkennbar. Besonders effektiv können Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüße gemildert werden, aber auch andere Falten werden mit Botox sichtbar reduziert. In der Regel hält die Wirkung bei der erstmaligen Anwendung drei bis sechs Monate, bei wiederholter Anwendung oft mehr als ein halbes Jahr an.

Das Botulinumtoxin wird ambulant in minimaler Menge mit einer sehr dünnen Nadel exakt in den Muskel gespritzt – Sie spüren den Einstich ähnlich wie einen Mückenstich. Die Anwendung ist generell sehr komplikationsarm. Auch langfristige Nebenwirkungen sind bislang nicht bekannt.

Falten, die nicht aufgrund der Mimik, sondern z.B. wegen starker Hautalterung, Rauchen oder übermäßiger Sonneneinwirkung entstanden sind, können nicht mit Botox behandelt werden. Hierfür bieten wir Ihnen eine Falten- und Gewebeauffüllung mit Hyaluronsäure an. Beide Verfahren lassen sich auch gut kombinieren.

Wir achten darauf, Sie gründlich zu untersuchen, zu beraten und aufzuklären – so finden wir die passende Methode für Ihre Wünsche.

Eine Behandlung kostet je nach Aufwand und Präparat ab 200 Euro.

   

Dr. med. Michael Wulff

Dr. med. Michael Wulff

T  04791/803-311
F  04791/803-219
E   dr.wulff(at)kkhohz.de

Sprechzeiten:
Di 9:00–11:00 Uhr
Do 15:00–17:00 Uhr